Montag, 14. März 2005

Möge die Macht mit Dir sein!

Vergangenen Samstag fanden in Hannover die offiziellen deutschen Meisterschaften des Star Wars Customizable Card Game statt. In den Jahren nach 1996 noch voll im Trend und von Tausenden Jugendlichen in jeder Region Deutschlands eifrig gesammelt und gespielt ist es in den letzten Jahren – seit die Produktion eingestellt wurde – ruhig um die Trading Cards aus dem Star Wars Universum geworden.

Einige Unverdrossene jedoch sammeln, tauschen und spielen immer noch. Über das Internet hält die geschrumpfte Community untereinander Kontakt und das Player's Committee kümmert sich um die Belange der Spieler aus aller Welt, sorgt für eine Weiterentwicklung des Spiels und richtet die nationalen und internationalen Meisterschaften aus.
Dabei wird nach einem Ligasystem gespielt welches den alten Regeln der Fußball-Bundesliga gleicht: Für einen Full Win (der Gegner hat all seine Karten verloren) werden dem Sieger zwei Punkte gut geschrieben, wenn er nach Ablauf der Spielzeit nur über mehr Karten als sein Kontrahent verfügt, erhält er einen Punkt. Der Verlierer geht in jedem Fall leer aus.
Bei nationalen Wettkämpfen wird nach insgesamt sechs Partien – jeder Spieler tritt je drei mal in der Rolle des Imperiums oder der Allianz an – der Tabellenführer zum Sieger gekürt.

swccg_dt_meisterAm Samstag fand sich die Elite der deutschen Star Wars Spieler gegen 10:00 Uhr am Wettkampfort ein und wurde von Chris Menzel, dem „Flight Leader“ für Deutschland, Österreich und die Schweiz begrüßt.
Nach über acht Stunden hitziger Gefechte, hinterlistiger Taktiken, Siegen und Niederlagen hatte sich Florian Siepel aus Neustadt mit zwölf Punkten klar als neuer deutscher Meister durchgesetzt. Während des ganzen Turniers gab er sich keine Blöße und hinterließ stets verblüffte Gegner.
Zweiter wurde Vorjahressieger Dirk Friedrichs aus Hannover, welcher sich mit sieben Punkten knapp gegen Philipp Otter aus Karlsruhe durchsetzen konnte der mit sechs Punkten die Bronzemedaille einheimste.

Bild: F-punkt-M

Trackback URL:
http://post.twoday.net/stories/570691/modTrackback

7an - 16. Mrz, 02:52

Also ich spiele ja auch noch sporadisch Magic, aber einen Bericht über eine Trading-Card-Meisterschaft zu posten, finde ich irgendwie ziemlich stumpf.

Turin - 16. Mrz, 19:25

Aha - weil??

Sinnlose Kommentare posten geht anders :p ^^

Trau Dich!

Du stehst draußen,

Aktuelle Beiträge

Buh, mich mit sowas zu...
Buh, mich mit sowas zu bewerfen, wo ich doch gar keine...
Turin - 10. Sep, 10:02
Das Marken-Stöckchen
Hier war ja schon lange nix mehr los. Aber statt geheuchelten...
F-punkt-M - 8. Sep, 21:56
Vor allem: Buche einen...
... wo das Flugzeug auch mit einem Internetzugang für...
tande dani - 30. Jul, 17:47
Religiöse Floskeln;...
Religiöse Floskeln; Konjunktiv, wohin man blickt:...
F-punkt-M - 27. Jul, 16:45
Punkt 5 lautet im Original...
Punkt 5 lautet im Original "Schliesse deine Augen und...
Turin - 25. Jul, 11:00

Archiv

März 2005
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 3 
 5 
 7 
10
11
12
17
20
21
23
26
29
30
 
 
 
 

Suche

 

Status

Online seit 4752 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 10. Sep, 10:02

Abstellkammer
Chile y Argentina
Echtzeit
Fotoalbum
Hoerbar
Inside Cambodia
Kiwifahrt
Kuechenzeilen
Kulturraum
Land Down Under
Prosa
Reisebuero
Reisplattform
Schaufenster
Terrarium
Wissenswert
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren