Donnerstag, 24. Februar 2005

Heimat

Zurück in der Heimat, die mir
nahezu unbekannt.
Bin eben derer, die dies ebenso
als ihre Heimat einst ernannt.
Oder nicht?

Und doch bin ich ein Fremder hier,
stoße als Katze in eine hungrige Wolfsfamilie.
Pirsche mich an und schleiche dann,
ehe es einer merken kann,
an die säugende Mutter heran.
Sauge an Mutters nährenden Zitzen,
um dann mit den andern in einer Reihe zu sitzen.

Trackback URL:
http://post.twoday.net/stories/539548/modTrackback

Jan Soefjer - 24. Feb, 23:25

Kaum sind wir heimisch einem Lebenskreise
Und traulich eingewohnt, so droht Erschlaffen.
Nur wer bereit zu Aufbruch ist und Reise,
Mag lähmender Gewöhnung sich entraffen.
Es wird vielleicht auch noch die Todesstunde
Uns neuen Räumen jung entgegensenden,
Des Lebens Ruf an uns wird niemals enden...
Wohlan denn, Herz, nimm Abschied und gesunde!


Aus "Stufen" von Hermann Hesse

Postbote - 25. Feb, 08:40

Normamlerweise sollte man solche Dinge wie Lieblingsgedichte ja besser nicht haben, aber wenn es für mich eines wäre, dann sicher "Stufen" von Hesse. Dieses Gedicht begleitet mich Hand in Hand mit dem Steppenwolf bestimmt schon seit knapp zehn Jahren. "Und jedem Anfang wohnt ein Zauber inne, Der uns beschützt und der uns hilft, zu leben." Aus diesen Worten habe ich oftmals meine Kraft geschöpft. Deshalb auch die Anspielung im ersten Eintrag meines Weblogs.

"Wohlan denn, Herz, nimm Abschied und gesunde!"
alphazeichen - 29. Mai, 09:43

das ist doch keine prosa - das ist lyrik.


Postbote - 30. Mai, 00:42

Hallo Neukunde

Tja, wie es in der Kunst so ist, weiß man oft nicht ganz genau, wohin es einen treiben wird. So ähnlich kannst du Dir das auch mit dem Ressort "Prosa" vorstellen, das sich der "Political Correctness" wegen besser "Prosa UND Lyrik" nennen sollte - da hast du durchaus recht.

Und falls wir uns demnächst auch über weitere Ressort-Benennungen unterhalten werden, lass mich eben noch erwähnen: Du wärst nicht der erste, der einen Mangel an Trennschärfe bemerkte.

Wir werden uns auch darüber Gedanken machen, danke für den Hinweis ;-)

Trau Dich!

Du stehst draußen,

Aktuelle Beiträge

Buh, mich mit sowas zu...
Buh, mich mit sowas zu bewerfen, wo ich doch gar keine...
Turin - 10. Sep, 10:02
Das Marken-Stöckchen
Hier war ja schon lange nix mehr los. Aber statt geheuchelten...
F-punkt-M - 8. Sep, 21:56
Vor allem: Buche einen...
... wo das Flugzeug auch mit einem Internetzugang für...
tande dani - 30. Jul, 17:47
Religiöse Floskeln;...
Religiöse Floskeln; Konjunktiv, wohin man blickt:...
F-punkt-M - 27. Jul, 16:45
Punkt 5 lautet im Original...
Punkt 5 lautet im Original "Schliesse deine Augen und...
Turin - 25. Jul, 11:00

Archiv

Februar 2005
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 1 
 3 
 4 
 5 
 6 
 7 
 8 
 9 
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
22
27
28
 
 
 
 
 
 
 

Suche

 

Status

Online seit 4717 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 10. Sep, 10:02

Abstellkammer
Chile y Argentina
Echtzeit
Fotoalbum
Hoerbar
Inside Cambodia
Kiwifahrt
Kuechenzeilen
Kulturraum
Land Down Under
Prosa
Reisebuero
Reisplattform
Schaufenster
Terrarium
Wissenswert
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren