Samstag, 21. Juli 2007

Von wegen Katzenblogs

Der Webzwonuller Peter Turi schreibt im Lexikon2, dass „Katzenblogs häufig von alleinstehenden Frauen mit Katze geschrieben und mit zahlreichen Katzenfotos dekoriert werden.“ Typischerweise fänden sich Leserinnen von Katzenblogs meist unter den Machern von anderen Katzenblogs oder im engeren Bekanntenkreis der Katzenblogger.
Das sind offenbar aber sehr, sehr viele, wie sich am Beispiel von I CAN HAS A CHEEZBURGER? - des Katzenblogs par excellence deutlich zeigt. Der Blog rangiert bei Technorati momentan auf Platz 50 und kommt auf 8.312 Backlinks! Außerdem generiert er laut Robert Basic 5.600 US-Dollar Umsatz pro Monat.

Trau Dich!

Du stehst draußen,

Aktuelle Beiträge

Buh, mich mit sowas zu...
Buh, mich mit sowas zu bewerfen, wo ich doch gar keine...
Turin - 10. Sep, 10:02
Das Marken-Stöckchen
Hier war ja schon lange nix mehr los. Aber statt geheuchelten...
F-punkt-M - 8. Sep, 21:56
Vor allem: Buche einen...
... wo das Flugzeug auch mit einem Internetzugang für...
tande dani - 30. Jul, 17:47
Religiöse Floskeln;...
Religiöse Floskeln; Konjunktiv, wohin man blickt:...
F-punkt-M - 27. Jul, 16:45
Punkt 5 lautet im Original...
Punkt 5 lautet im Original "Schliesse deine Augen und...
Turin - 25. Jul, 11:00

Archiv

Juli 2007
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 
 
 1 
 2 
 3 
 4 
 5 
 6 
 7 
 8 
 9 
10
11
12
13
14
15
16
17
18
20
22
23
25
26
28
29
30
31
 
 
 
 
 
 

Suche

 

Status

Online seit 4601 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 10. Sep, 10:02

Abstellkammer
Chile y Argentina
Echtzeit
Fotoalbum
Hoerbar
Inside Cambodia
Kiwifahrt
Kuechenzeilen
Kulturraum
Land Down Under
Prosa
Reisebuero
Reisplattform
Schaufenster
Terrarium
Wissenswert
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren